Unsere wichtigsten Neuigkeiten aus Steuern, Wirtschaftsprüfung und Rechtsberatung

Hier finden Sie einen Überblick über alle veröffentlichten Beiträge.

08.03.2022
Steuern
Zufluss von Gewinnausschüttungen für die Gesellschafter zu unterschiedlichen Zeitpunkten

Das Kabinett hat eine Formulierungshilfe für einen Gesetzentwurf zur Verlängerung von Sonderregelungen im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie beim Kurzarbeitergeld und anderen Leistungen beschlossen.

28.02.2022
Vermögensberatung
Familienverfassung für erfolgreiche Familienunternehmen

Vielfach unterschätzen Unternehmerfamilien den Effekt einer Familienverfassung für das eigene Unternehmen und die positive Wirkung auf Mitarbeiter, Großkunden, Lieferanten und auf Finanzierungspartner.

14.02.2022
Steuern
Grundsteuerreform 2022: Stichtag für den Stand der Angaben 01.01.2022

Zum 01.01.2025 wird auf Grund der Grundsteuerreform die neue Grundsteuer in Kraft treten. Die Einheitswerte werden als bisherige Berechnungsgrundlage der Grundsteuer ihre Gültigkeit verlieren.

08.02.2022
Steuern
Steuerfolgen bei der Beendigung eines Nießbrauchs an einem Grundstück

Oft wird im Wege einer vorweggenommenen Erbfolge oder eines Vermögensübergangs auf die nachfolgende Generation ein Mietwohngebäude auf Kinder übertragen mit der Zurückbehaltung der Erträge für die Eltern.

24.01.2022
Recht
KöMoG Optionsmodell – Offene Anwendungs- und Umsetzungsfragen zur Körperschaftsteuer

„Wer bin ich – und wenn ja, wie viele?“ In Anlehnung an das Sachbuch von Richard David Precht sehen sich aufgrund der nunmehr neu geschaffenen Option zur Körperschaftsteuer künftig Gesellschafter möglicherweise mit dieser Fragestellung konfrontiert.

14.01.2022
Kanzlei-News
JULIA HÖPPE
Werkstudentin in der Wirtschaftsprüfung

„Als sehr positiv empfinde ich mein vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabenspektrum. Einen weiteren Vorteil von M&P sehe ich darin, dass ich als Werkstudentin die Anzahl der Wochenstunden flexibel nach meiner Kapazität gestalten kann.“

12.01.2022
Steuern
Geldwäschegesetz neu gestaltet: Das Transparenzregister ist seit August 2021 ein Vollregister

Zum 1.8.2021 ist das Transparenzregister- und Finanzinformationsgesetz in Kraft getreten, welches das Geldwäschegesetz in Teilen neu gestaltet hat. Dies hat zur Folge, dass zuvor entbehrliche Mittelungen nun erforderlich werden.

07.01.2022
Steuern
Rücklage für Ersatzbeschaffung – Verlängerung der Reinvestitionsfrist

Das BFM hat die Reinvestitionsfrist für die Übertragung stiller Reserven auf Ersatzwirtschaftsgüter des Anlage- oder Umlaufvermögens nach Bildung einer Rücklage erneut verlängert.