MUNKERT & PARTNER
Suche:
Steuerberatung
Legende: Kompetenzen | Wirtschaftsprüfung | IFRS Umstellung
IFRS Umstellung
Seit 1.1.2005 sind kapitalmarktorientierte Unternehmen verpflichtet, ihren Konzern-
abschluss nach den International Financial Reporting Standards (IFRS) zu erstellen.
Zu Informationszwecken kann bei großen Kapitalgesellschaften an Stelle eines HGB-
Abschlusses ein IFRS-Abschluss offengelegt werden. Nicht kapitalmarktorientierte
Unternehmen dürfen ihren Konzernabschluss inzwischen ebenfalls nach IFRS aufstellen.
Der höhere Informationsgehalt eines IFRS-Abschluss gestaltet die Unternehmensführung effizienter und bietet bessere Entscheidungshilfen für die Konzernleitung. Darüber hinaus
können sich durch einen IFRS-Abschluss Ihre Bilanzkennzahlen und somit Ihr Rating verbessern. Wir unterstützen Sie bei der Umstellung Ihres kompletten Rechnungswesens
auf IFRS einschließlich der Schulung Ihrer Mitarbeiter.
Ansprechpartner
Dr. Thomas Geiger

Tel.: +49 911 5987-410
E-Mail: t.geiger@munkert.de

Weitere Informationen zu diesem Thema:
» VORTRÄGE / VERÖFFENTLICHUNGEN
Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Kontakt
© 2010-2019 MUNKERT & PARTNER